High-Speed-Datenkabel

ParaLink®-Kabel für den Einsatz in Rechenzentren

Aufgrund der steigenden Übertragungsraten werden immer höhere Anforderungen an die Kabel und Anschlusskomponenten gestellt. Diese beiden Parameter sind entscheidend für die Leistungsfähigkeit des Übertragungskanals.

Die LEONI-Hochgeschwindigkeitskabel aus dem ParaLink®-Portfolio stellen sich dieser wachsenden Herausforderung. Sämtliche ParaLink®-Kabel mit parallelen Paaren sind ausgelegt für differenzielle I/O-Verbindungen für Server, Router, Switches, Datenspeicher und weitere Anwendungen, die hohe Datenübertragungen bis zu 25 GB/s pro Kanal benötigen, wie z.B. IEEE, Infiniband.

Die Kabel sind in verschiedenen Mantelmaterialien und Aufbauten verfügbar. Eine Vielzahl der Produkte verfügt über eine VDE, UL- und CSA Zulassung und ist somit für den amerikanischen Markt geeignet.

Dank der patentierten LEONIzell®-Technologie können die Übertragungseigenschaften des Kabels durch extrem stabile und gleichmäßig aufgebaute Dielektrika optimiert werden. Dadurch werden sehr geringe Durchmesser erreicht.

Materialien

  • PVC- und LSZH*-Außenmantel mit CL2-Listing
  • Sondermaterialien nach Kundenwunsch



* LSZH: Low Smoke, Zero Halogen

Aufbau

  • AWG Größen 24 bis 32
  • Paaranzahl 1 bis 24
  • Hybridlösungen

Vorteile auf einen Blick

  • Suck-out-freier Frequenzbereich bis zu 26 GHz
  • Hervorragende NEXT-Eigenschaften
  • Kabeldesign für den Standard IEEE 100 Gb Ethernet Standard (4x25 Gb/s) und Infiniband-EDR-Anwendungen
  • Verfügbar mit einem halogenfreien, flammwidrigen Außenmantel (FRNC)
  • Verfügbar in verschiedenen AWG Größen (24, 26, 28, 30)
  • UL Zulassung gemäß UL 758 AWM
  • Single-pair-Kabel in 100, 90 und 85 Ohm erhältlich
Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt